Kinderturnen

Spartenleiter

Christin Weusthoff

Spartenleitung

Zur Bünd 7
29320 Südheide OT Oldendorf
Tel.: 0 50 52 – 8215


Trainingszeiten

Zwergenturnen (0 bis 3)

Kinderturnen (3 bis 6)

Zwergenturnen findet Zurzeit leider nicht statt.

Mo. 15:30 – 16:15 Uhr

Sporthalle Oldendorf

Sporthalle Oldendorf

Jeden Dienstag treffen sich die Kinder beim MTV Oldendorf in der Sporthalle und haben in verschiedenen Altersgruppen viel Spaß bei Sport und Spiel.

MTV Oldendorf feierte Kinderturnjubiläum

Die Kinderturnsparte des MTV Oldendorf feierte 2016 ihr 50jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde zu einem fröhlichen Nachmittag in die Turnhalle Oldendorf eingeladen. Nach der Begrüßung durch Ingrid Heuer dankte der 2. Vorsitzende Thomas Ristel im Namen des Vereins allen ehrenamtlichen Übungsleitungen. Anschließend eröffneten die Kinder mit ihrem Anfangslied die Turnlandschaft. Die erwachsenen Gäste konnten dieses fröhliche Treiben bei Kaffee und Kuchen mitverfolgen. Zwischendurch durfte jedes Kind noch einen Luftballon in den Himmel steigen lassen, in der Hoffnung, dass dieser weit fliegt und dann gefunden wird.

Das Abschlusslied der Kinder beendete den für alle Seiten schönen Nachmittag.
Begonnen hat die Kinderturngeschichte 1966 in der ehemaligen Turnscheune bei Hans-Peter Brammer (Gutshof im Oertzetal). Gemeinsam mit der Gründerin Traute Schütte
turnten und spielten dort die MTV Kinder, bis man im Jahre 1974 in die neu gebaute Turnhalle „Zur Bünd“ umzog. Ingrid Stünkel, Klaus Rühmann und Ingrid Heuer mit ihrem
Übungsleiter-Team folgten Traute Schütte als Spartenleiter. Aktuell erobern jeden Dienstag, vormittags die Zwergenturngruppe und nachmittags die Kinderturnkinder,
mit viel Freude und sportlichem Elan die Turnhalle.

Wir hoffen, dass die Kinderturnsparte noch viele weitere Jahre Bestand haben wird, da unsere Kinder die Zukunft des Vereins sind.

50zig Jahre Kinderturnen

Kindersport einmal anders

Unter diesem Motto trafen sich die Kindersportkinder an der Turnhalle, um mit Vereinsbus und Pkw nach Hermannsburg ins Waldschwimmbad zu fahren. An diesem Donnerstag wurde also nicht, wie sonst in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz Sport getrieben, sondern im nassen Wasser des Schwimmbades. Für viel Spaß sorgte, neben den Wassermatten, Ringen und Wasserbällen, natürlich auch die Rutsche. Es wurde aber auch geschwommen, getaucht und in verschiedenen Figuren vom Startblock gesprungen.
Zum Abschluss gab es noch einen kleinen kulinarischen Genuss und schon war die Zeit, in Richtung Heimat zu starten, wieder gekommen.

Das allgemeine Angebot für Kinder in der Oldendorfer Sporthalle: Wir turnen, spielen und erkunden in diesen Stunden die verschiedenen Sportgeräte unserer Turnhalle.
Die Kindersportkids verbringen im Sommer auch einige Stunden auf dem Oldendorfer Sportplatz, um die Leichtathletik kennen zu lernen. Ihre erlernten Fähigkeiten können sie dann bei der Sportabzeichenabnahme und beim Vereinssportfest im August unter Beweis stellen. Die Kinder sind in diesen Stunden immer mit viel Einsatz und Freude dabei.

Also wer Lust auf Kinderturnen hat, ist uns jederzeit herzlich willkommen.


Erfolgreiche Arbeit im Breitensport wurde honoriert

Mitte Juli rief E.ON und der Deutsche Olympische Sportbund unter dem Motto „Energie für den Sport“ dazu auf, sich bei der Aktion 1000 Förderpakete zu bewerben. Anhand festge-legter Bewertungskriterien wurde die Breitensportaktion des MTV Oldendorf aus dem großen Teilnehmerpool für eines der 1000 besten Projekte von der Jury ausgewählt.

Auf Grund dieses Gewinnes konnten wir einen Sprungkasten aus dem veralteten Sporthallengerätefundus austauschen und noch einige Kleinsportgeräte für den Übungsbetrieb anschaffen. Die Kinder haben diese neuen Geräte mit viel Freude angenommen und wir Übungsleiter können sie in unsere Übungsstunden einbauen.